ASTA

KOMPETENZ IN KUPFER

Copper competence with a global footprint

Industrie

ENERGIE

Materialkompetenzen

KUPFER / ISOLIERLACKSYSTEME

Gründung

1814

Mitarbeiter

880

Standorte

EUROPA
NORD – SÜDAMERIKA
ASIEN
INDIEN

ASTA ist ein Marktführer in der Herstellung von systemkritischen Kupfer-Komponenten für Transformatoren, Generatoren und Motoren für die Hochspannungsindustrie. Seit der Gründung vor über 200 Jahren ist das Traditionsunternehmen auf die Verarbeitung von Kupfer spezialisiert und weist höchste Kompetenz in der Kupferveredelung sowie bei Isoliersystemen auf. Als Premium-Anbieter von Wicklungsdrähten für die Hochspannungsindustrie und Hersteller von Spezialprodukten in der E-Mobility hat die weltweit agierende Unternehmensgruppe zahlreiche patentierte Lösungen entwickelt und dadurch langjährige Beziehungen zu den Top-Herstellern der Branche aufgebaut. Erzeugt werden die Kupferkomponenten der ASTA an fünf Standorten in Österreich, Bosnien, Indien, China und Brasilien und sind ein Garant für Qualität und Präzision. Das große Fertigungs-Know-how und ASTA´s Innovationen, die aus der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Technologien und Fertigungstechniken resultieren, sind die wichtigen Fundamente der langfristig erfolgreichen Wachstumsstrategie der Unternehmensgruppe. Qualität steht dabei stets im Mittelpunkt, von den Herstellungsprozessen bis hin zum fertigen Produkt – unterstützt durch modernste Kontroll- und Messeinrichtungen über die gesamte Fertigung.

Die Energiewende ist eine der grössten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Als Innovations- und Qualitätsführer entwickeln und produzieren wir gemeinsam mit unseren Partnern und Kunden die besten Lösungen, um effiziente und nachhaltige Produkte anzubieten.

Ing. Mag. Heinz Riedler, CEO